Archiv der Kategorie: Weltgeschehen

Eisbär, Panda, Löwe & Co

Das geliebte Eheweib schaut gerade eine Dokumentation über Hyänen. Hyänen sind als trotz ihres Status als „Raubtier“ hoch sozialisiert. Gerade Tüpfelhyänen bilden Clans die bis zu 80 Tiere umfassen könen. Die weiblichen Tiere haben das Sagen und vererben ihren Rang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Lügenpresse", Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsches Kabarett und Deutscher Kaviar…

Deutsches Kabarett und Deutscher Kaviar haben eines Gemeinsam: sie existieren, sind aber nicht besonders gut. Dieses Qualitätsproblem sieht man in den Ergüssen des politischen Kabaretts nach der Wahl: statt neuer Pointen werden überwiegend alte Kamellen aufgekocht. Gegen wen schiesst das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Lügenpresse", Hohmanns schlimmste Reisen, Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Hessisches Fukushima – wo bleiben die Mahnwachen?

In Weilmünster ist das Güllesilo einer Biogasanlage ausgelaufen. 500.000 Liter – je nach Sichtweise des hochgiften Sondermülls oder wertvollen Düngers – sind den Bleidenbach geflossen der in die Weil mündet. In der Weil fand über die letzten 20 Jahre ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwachsinn, Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Ausstieg der Katalanen

Was passiert eigentlich, wenn die Katalanen tatsächlich ihre Unabhängigkeit erklären und ihren eigenen Staat ausrufen? Analog der Konvention von Montevideo sollte ein Staat als Subjekt des internationalen Rechts folgende Eigenschaften besitzen: Eine ständige Bevölkerung, ein definiertes Staatsgebiet, eine Regierung, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Grüne im Umfragetief

Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ hat einen Kommentar von Thomas Fricke veröffentlicht in dem es darum geht, dass „Die Grünen“ von Deutschlands hochoberster Klimaschutzpartei etliche Fehler begangen haben die sie jetzt auf die hintersten Umfrageränge verweisen. Schlagzeile: „Das Klima schlägt Kapriolen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Lügenpresse", Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Eisbär in Not?

Aus dem Text der Arte-Mediathek: „Er ist der Botschafter für den Umweltschutz, Symboltier der globalen Erwärmung: der Eisbär. Bis 2050 – so prognostizieren viele – wird der König der Arktis ausgestorben sein“ um dann die Frage zu stellen „Doch ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Lügenpresse", Ausgewähltes, Dies und das..., Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Klima-„ich-bekomme-die-Krise“-Krise

Dieses Jahr kam der Sommer recht früh. Wenn ich meinen Logfiles glauben darf, hatten wir bereits Ende März recht frühlingshafte Temperaturen und der April hatte öfters mal mehr als sommerliche Temperaturen. Man kann es drehen wie man will – der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Elektionsstörung

Jürgen Trittin hat in den 80ern in Göttingen ein Heft mit herausgegeben, in dem die Straffreiheit für Sex mit Kindern gefordert wurde – und Trittin war dafür verantwortlich. Er sagt heute, er habe nicht gewusst dass er dafür verantwortlich ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwachsinn, Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Spanisch ist schwierig

Mi papá tiene 80 años = Mein Vater ist 80 Jahre alt Mi papa tiene 80 anos = Meine Kartoffel hat 80 Arschlöcher Kein Wunder dass keiner sich in Spanisch verständigen möchte.

Veröffentlicht unter Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Bullshit Bingo

Vor dem Platzen der IT-Blase zwotausendirgendwas war „Bullshit-Bingo“ ein attraktiver Zeitvertreib. Man durchsuchte eine Rede oder eine Pressemitteilung aus dem IT-Bereich nach Worten wie „maßgeschneidert“, „effektiv“, „transparent“ oder „Funktionalitäten“ und wenn eine Reihe auf dem Bingo-Kärtchen voll war, durfte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwachsinn, Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar