Monatsarchive: Oktober 2012

Winter

Wenn die Blätter von den Bäumen stürzen, die Tage täglich sich verkürzen, wenn Amsel, Drossel, Fink und Meisen die Koffer packen und verreisen, wenn all die Maden, Motten, Mücken, die wir versäumten zu zerdrücken, von selber sterben – so glaubt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Knipsen | Hinterlasse einen Kommentar

Das erste Smartphone

Veröffentlicht unter Schwachsinn | Hinterlasse einen Kommentar

Kaputtag (4)

Also es hat „nur“ den Kompressor der Klimaanlage und die Unterdruckpumpe für den Bremskraftverstärker etwas zerlegt. Zum Glück ist nicht gerade Hochsommer und die Unterdruckpumpe arbeitet schon ab 1.500 U/min zufriedenstellend. Warten auf Ersatzteile.

Veröffentlicht unter Schwachsinn | Hinterlasse einen Kommentar

Lungenkrebs

Also nochmal von vorne: Höhere Tabaksteuern sollen die Bevölkerung vom Rauchen abhalten damit es der Volksgesundheit besser geht. Gemäss dieser Logik sollen höhere Gewerbesteuern also die Kaufleute vom Gewinn und höhere Lohnsteuern die Arbeitnehmer vom Arbeiten abhalten um ebenfalls der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwachsinn, Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Kaputtag (3)

Freitag durfte ich mein repariertes Auto wieder abholen. Dank Garantieversicherung (ca. 500 EUR eingezahlt) musste ich den Motorschaden (ca. 7.800 EUR, Komplettaustausch) nicht bezahlen – nur den Leihwagen weil im Autohaus jemand gepennt hat und bei der letzten Inspektion die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und das... | Hinterlasse einen Kommentar

Güldener Oktober

Man muss das Wetter nehmen wie es fällt, vorzugsweise wenn die Sonne scheint. Also mal flugs mit Weib und Kamera durch die Streuobstwiesen zwischen Heldenbergen und Windecken gewandert. Das Tal des Todes gibt es immer noch – sogar mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und das... | Hinterlasse einen Kommentar

Strompreise

Strom wird schon wieder teurer – ich glaube, dass ich mein Elektroauto wieder auf Benzin umrüste.

Veröffentlicht unter Schwachsinn | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderparadies

Neulich im Möbelladen: Der kleine „Fick dich du Schlampe mein Name geht dich gar nix an“ möchte bitte aus dem Kinderparadies abgeholt werden.

Veröffentlicht unter Schwachsinn | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Reinbeissen

Veröffentlicht unter Dies und das... | Hinterlasse einen Kommentar

Knarre

Veröffentlicht unter Dies und das... | Hinterlasse einen Kommentar