Monatsarchive: Februar 2013

FSK16 Schlagzeile

Gefunden von Opatios.

Veröffentlicht unter Schwachsinn | Hinterlasse einen Kommentar

Ordentlich was auf der Pfanne

Ich habe einen relativ hohen Pfannenverschleiss. Am schnellsten verrotten antihaft-beschichtete Pfannen bei mir wenn ich Gulasch mache. Denn die Fleischwürfel sollen aussen eine feste Kruste mit 1mm Stärke bekommen und möglichst ohne Saftverlust in den Topf wandern. Dazu gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und das... | Hinterlasse einen Kommentar

Lasagne

Veröffentlicht unter Schwachsinn | Hinterlasse einen Kommentar

Früher schmeckte alles besser

Früher schmeckte alles besser – wirklich? Ich habe einen schönen Film auf Arte gefunden, der diesem Mythos sehr elegant auf den Grund geht. Mit dabei ist die von mir hochgeschätzte Lea Linster (neben Vincent „Sitting Küchenbull“ Klink) der authentischste Vertreter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgewähltes, Suff & Fraß | Hinterlasse einen Kommentar

Bob Ross auf Steroiden

Hat mir Kollege Opatios zugeschickt – einfach erstaunlich!

Veröffentlicht unter Ausgewähltes | Hinterlasse einen Kommentar

Wir sind nicht mehr Papst

Der wahre Grund für den Papst-Rücktritt: ein kluger Internetuser hat festgestellt, dass die Bibel in weiten Teilen ein Plagiat des Tanach ist. Schande aber auch.

Veröffentlicht unter Dies und das... | Hinterlasse einen Kommentar

Lohengrin, mir Schavant da was…

Und wieder hat der deutsche Qualitätsjournalismus zugeschlagen und die Lufthoheit über den Stammtischen gewonnen. Mir scheint es, dass kaum ein Berichterstatter in schavanplag wirklich reingeschaut – geschweige denn durch eigene Recherche bestätigen konnte, dass die dort genannten Vorwürfe echt sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwachsinn, Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Babbelfisch

Das Hessenmagazin hat einen Bericht über meinen „Babbelfisch“ online gestellt. Viel Spass beim Lesen!

Veröffentlicht unter Ausgewähltes | Hinterlasse einen Kommentar

Anfängerfehler (oder: warum hier im Blog gerade Pause ist)

Die wichtigste Regel für einen Fotografen ist es, die Kamera dorthin zu halten wo was passiert. Die zweitwichtigste Regel: mache das nie, wenn Du keinen Überblick über das Geschehen hast. Vor 14 Tagen leistete der TGS Bieber in Wächtersbach sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hohmanns schlimmste Reisen | 2 Kommentare