Monatsarchive: Juli 2018

Dieselskandal: Much Ado About Nothing

Aus Wikipedia: Viel Lärm um nichts (engl. Much Ado About Nothing) ist eine Komödie um […] Intrigen von William Shakespeare; […] Besonders hervorstechend ist das Spiel mit dem Sein und dem Schein, worauf schon das Wortspiel im Titel hinweist – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Lügenpresse" | Hinterlasse einen Kommentar

DSGVO und der Verschlüsselungswahn

Jetzt ist ja die DSGVO aktiv und schon ist der Rinderwahn wieder in Europa angekommen und schon verlieren etliche Richter und Anwälte den Kopf und den Sinn für Verhältnismässigkeit. Erste Anzeichen gab es schon früher: Google hat zb. unverschlüsselt übertragene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgewähltes, Schwachsinn | Hinterlasse einen Kommentar

Callcenter-Terror Vodafone

Ich habe beschlossen, mein Caterpillar-Smartphone zu behalten. Für den Einsatz im Auto oder auf dem Fahrrad für Navigation bleibt mir das „alte“ Galaxy S7. Jenes Gerät braucht aber eine zusätzliche SIM weil das „Orginal“ in das CAT geschlupft ist. Solche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwachsinn, Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Klimawandel und Vogelnistkästen

Wir hatten ja dieses Meisenpaar im Nistkasten. Der Nachwuchs hatte sich in den letzten Tagen auch recht lautstark bemerkbar gemacht, Mutter und Vater Meise waren ständig unterweg die Bälger zu füttern. Das taten sie mit einer seltsamen Ineffizienz: Selbstversorgung an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgewähltes, Weltgeschehen | Hinterlasse einen Kommentar

Das Filet ist im Eimer

Nachdem meine Experimente mit „langsamen Garen“ im Backofen daran gescheitert sind, dass der doofe Automat die Temperatur nicht wirklich gut halten kann und das Fleisch trotz Einpackens an der Oberfläche etwas trocken wurde (das Innere war stets schmackhaft) habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Suff & Fraß | Hinterlasse einen Kommentar