Stromanbieter (4)

Seit 19. Dezember werde ich nun von Grünwelt Energie „beliefert“.

Scheint alles geklappt zu haben. E.ON wollte von mir nur noch den Zählerstand vom 18. Dezember entweder per Telefon oder über das Kundenportal. Ich hatte mal bestimmt ein Login dafür, aber das ist verloren gegangen. Und mich jetzt für den letzten Zählerstand zum Ende des Vertrags nochmal darum kümmern?

Ich frage mich sowieso, warum da überhaupt irgendwas mit einem separaten Login gemacht wird. Der gemeine Kunde hat bei E.ON eine Vertragskontennummer und genau eine Zählernummer – das sollte also eigentlich für die Identifizierung ausreichen. Man muss nur auf seine letzte Rechnung schauen und gut ist. Leider ist das Rechnungsformular etwas verhunzt, beim letzten Durchlauf hab ich zwar meine Vertragskontennummer gefunden aber nicht die Zählernummer. Vermutlich ist die drauf, aber so untergebracht dass ich sie nicht gefunden habe.

Naja – mal schauen, was sich bei Grünwelt Energie so für Schwächen finden lassen 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Schwachsinn, Weltgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.