Chormusik

Ich hab ja unter der Ägide von L. Kleff einige Musicals in Nidderau als Regisseur durchexerziert – bis es halt zum Bruch kam weil mir das ständige Gejammere „ABER WIR SIND DOCH NUR ALLES AMATEURE!!!!“ auf den Sack ging und mein minimaler Druck „das geht aber doch?“ den Beteiligten zu groß wurde.

Irgendwann musste die Entscheidung getroffen werden: Mein Streben nach was halbwegs ordentlichem oder die übliche Nidderauer Durchschnittskost.

„Man“ entschied sich für Durchschnitt, ich war raus – und meine Magengeschwüre los.

Eine Freundin von mir leitet einen Chor in Kroatien, deren Mitglieder auch „alles Amateure“ sind.

Hier mal zwei Stücke:

Und eines, womit man unsere Lokalchöre in den Boden hämmern kann:

Dieser Beitrag wurde unter Dies und das... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.