In memoriam Barbara Böhme-Berthold

Was macht man als Musicalregisseur im Amateurtheater wenn man mal nicht weiter weiss? Man fuhr zum Verlag „Musik und Bühne“ wo die einzigartige Barbara Böhme-Berthold als Verlegerin einen wahren Schatz an Erfahrung, Hilfestellung, tolle Mitarbeiter und eine Tasse Kaffee hatte. Sie war diejenige, welche in Deutschland große Musicals auch für den Amateurbereich zugänglich gemacht hat. Sie hat die Interessen der Urheber wie auch der Lizenznehmer immer gerecht vertreten.

Als sie 2010 in den Ruhestand gegangen ist, hat sie mir verraten was sie noch alles vor hat. Nun ist sie Anfang Dezember 2014 im Alter von 70 Jahren viel zu früh verstorben.

barbara böhme-berthold (Quelle: Verlag Musik & Bühne)

Dieser Beitrag wurde unter Dies und das... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*