Omm….

Ich bin nicht verloren gegangen – lediglich einige meiner „Kinderchen“ im Rechenzentrum kamen plötzlich und unerwartet ins Flegelalter. Und es ist erstaunlich, was eine einzelne hohldrehende Virtuelle Maschine anrichten kann: erst stürtzt sie ihre Nachbarn ins Chaos um dann nach getaner Arbeit wieder einen auf „liebes Kind“ zu machen. Hat paar Tage gedauert das herauszufinden.

Jetzt ist erstmal Yoga angesagt…

Dieser Beitrag wurde unter Dies und das... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*