Angstmache mit der Schufa ist nicht mehr

Mahnschreiben der Sorte „unsere Forderung ist unstrittig, wenn Du nicht zahlen dann wir dir verpassen Schufa-Eintrag“ hat schon viele Unwissende bewogen, selbst eine äusserst zweifelhafte Forderung zu bezahlen statt einfach erstmal der Forderung zu widersprechen.

Besonders auffällig mit diesem Schwachsinn ist die Mobilsparte von Vodafone (ich hab da auch mal ein solches Schreiben kassiert) und irgendein Hausjurist dort meinte, das mal (von vorneherein Aussichtslos) bis vor den Bundesgerichtshof zu bringen.

Das muss ein Vermögen gekostet haben, vermutlich sind meine Vodafone Mobiltarife deshalb so teuer.

https://www.lawblog.de/index.php/archives/2015/03/23/angstmache-mit-der-schufa/

Dieser Beitrag wurde unter Dies und das... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.