Gartenstress

Die kleinen Küken haben es leider nicht geschafft, Mama wurde nicht mehr gesichtet – vermutlich ist sie wieder nach Hanau zurückgeflogen.

Hatte mich ab Abend via Internet noch informiert ob man sowas per Hand aufziehen kann. Bei Vögeln gibt es Karnivoren, Veganer, Fruitianer in allen Abstufungen und jede Art hat ihren eigenen Futterplan. Und bei unseren drögen Vogelschützern um Beistand zu bitten hab ich schonmal versucht… Nö, danke.

Nuja… Ein Standort für die Cypressen wurde nach kurzer Diskussion schnell gefunden – nämlich dort, wo unter der Erde eine der vielen Wasserleitungen vergraben ist. Beim nächsten Standort störte eine Muffe für den Strom und dann wurde es halt jener Standort rechts hinter dem Teich.

Jetzt nur noch Schlamm aus dem Teich saugen, Gelände abstützen, alte Schubkarre entrosten streichen und als mobiles Hochbeet einsetzen, das Tomatenhaus aufbauen, das Dachtuch der Pergola flicken, die Mechanik der Pergola instand setzen, Komposthaufen abbauen und das Filterwasser des Teichs als Bewässerung umleiten.

Dieser Beitrag wurde unter Dies und das... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*