Journalismus: Erklärungen wagen!

Interessanter Screenshot: „Wie ein Tintenkiller funktioniert“ ist seit 2 Tagen der am dritthäufigsten gelesene Artikel auf der ehrwürdigen F.A.Z.

Na, liebe Pressekollegen – vielleicht doch mal mehr Journalismus im Sinne von „Erklären“ wagen?

Und jetzt keine Klagen wegen „Ja, alles so schwierig“ – genau dafür wurdet ihr ausgebildet.

Dieser Beitrag wurde unter "Lügenpresse" veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.