Lindes Lüftlein

Der Bewegungsdrang hat die Rationalität niedergeworfen – und das ausgerechnet bei mir behäbigen Bär.

Kleine Fahrrad-Tour durch die Gemarkung, 20km. Hinweg gut, Rast bei Jesus. Rückweg viel windig.

Ich kann mich entsinnen, dass das mal vor 30-40 Jahren eine kleine mit Hecken umzäumte Anlage, zwei Sandsteinpfosten und einem Türchen war wo man bewusst die Tür öffnen und eintreten konnte.

Heute liegen die Standsteinpfosten genauso herum wie der Abfall der Jugendlichen die aufgrund ihrer Sorgen um Schule und Liebschaften ganz andere Sorgen im Kopf haben als ihren Dreck wieder mitzunehmen (fast O-Ton Hanauer Anzeiger von gestern in einer Reportage über den Müll hinterm JuZ Blauhaus).

Dieser Beitrag wurde unter Ausgewähltes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*