Druckhaus Hanau

Das Druckhaus Hanau war ja nun immer eine schöne Location, insbesondere im Sommer wenn man im Biergarten so wie hier auf den Main schauen konnte.

Blick vom Biergarten auf den Main

Nach dem Brand im September 2009 war schnell klar, dass das Druckhaus als Musik- und Ausflugslokal erhalten bleiben soll.

Die Arbeiten gingen auch zügig voran und wie in der FR zu lesen war, hätte das Lokal zumindest den Rest der Sommersaison im Biergarten mitnehmen können.

Ich war Anfang August mal da, von einer „flinken Inneneinrichtung“ ist nichts zu sehen.

Und ob der letzte Pächter, der Steinheimer „Ramses“ Mohamed Elkamhawy auch wieder Pächter sein darf, steht wohl auf noch auf der AbschussEntscheidungsliste.

Schade dass es da keine klaren Worte gibt, Herr Elkamhawy war schliesslich derjenige welcher aus der Shooters-Baracke wieder ein Lokal mit Spass und Anspruch gemacht hat.

Nachtrag 10/2010: Herr Elkamhawy hat in der Zwischenzeit Insolvenz angemeldet/anmelden müssen.

Nachtrag 06/2011: Das Druckhaus hat unter neuer Leitung wieder geöffnet.

Dieser Beitrag wurde unter Dies und das... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.