85 Jahre Panzerkreuzer Potemkin

Meine Frau schaute heute Abend „Die Unbestechlichen“ und verwies auf die grandiose Szene mit der Treppe.

Nun – die Szene ist nicht neu, aber mit 85 Jahren noch so frisch dass sie oft Zitiert und auch Parodiert wird.

Am 21. Dezember 1925 wurde Panzerkreuzer Potemkin von Sergei Michailowitsch Eisenstein aufgeführt.

Hier das Orginal und dazu die Spuren, die Eisensteins Werk im Film hinterlassen hat – viel Spass!

Dieser Beitrag wurde unter Dies und das... veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar