Störche in Windecken

Heute waren wir mal bei den Störchen zwischen Windecken und Büdesheim.

Störche scheinen ein sehr geruhsames Leben zu führen – brüten, Eier lüften, Futter suchen. Und das in einer Gemächlichkeit die gar nicht mehr in die Hektik unserer Zeit passt. Selbst einsetzender Regen durchbricht die Routine nicht.

Hier ein paar Impressionen und ein kurzes Video.



Dieser Beitrag wurde unter Dies und das... veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar