Post mortem: Schrotschuss in Thüringen

Kamera: Mein Onkel Karl-Heinz, der mich mit dem Flieger-Virus infiziert hat.

Ort: eine LPG-Wiese hinter Teutleben – ideales Fluggebiet.

Die Baumreihe „hinten“ markiert übrigens den alten Verlauf der Hörsel die aktuell noch weiter „hinten“ fliesst.

Mit fast 60MB und 11 Minuten Dauer eines der grösseren Videos hier – daher auch ordentliche Ladezeit.

Dieser Beitrag wurde unter Dies und das... veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar