Güldener Oktober

Man muss das Wetter nehmen wie es fällt, vorzugsweise wenn die Sonne scheint.

Also mal flugs mit Weib und Kamera durch die Streuobstwiesen zwischen Heldenbergen und Windecken gewandert. Das Tal des Todes gibt es immer noch – sogar mit einem Geocache, den ich bislang zumindest auf http://www.geocaching.org nicht gefunden habe.

Wer auch immer den Cache angebracht hat – er war schon ein guter Baumkletterer.

Für sachdienliche Hinweise, was ich da im Detail fotografiert habe bin ich sehr dankbar.

Dieser Beitrag wurde unter Dies und das... veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar