Mond und Venus

Ganz selten, dass ich von der Terasse Mond und Venus gemeinsam am Abendhimmel beobachten kann. Wäre da nicht die Dauerfestbeleuchtung an der Halle meines Nachbarn hätte das zusammen mit dem herrlichen Sonnenuntergang ein perfectes „Out of Africa“ Foto gegeben.

War jetzt zu faul, die richtige Kamera zu holen (bzw. zu suchen, wo im neuen Büro das Teleobjektiv sowie das Stativ untergebracht ist), Smartphone muss reichen – angeblich sind die Dinger ja jetzt soooo geil geworden.

Dieser Beitrag wurde unter Knipsen, Weltgeschehen veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar