Zu viel Behütung

Ich musste heute nochmal kurz nach Hanau zum Arzt.

Das ist im Normalfall kein Problem – hinfahren, vor der Tür im Parkverbot das Auto hinstellen, in die Praxis rein und im Idealfall nach 5min wieder draussen sein.

Hinfahrt: Scheibe schmutzig, also kurz den Hebel betätigt.

Weil der Seat Ateca Halogenscheinwerfer hat, werden nach dem Besprühen der Scheibe auch kurz die Scheinwerfer mit Waschwasser versorgt.

*PINGGGG* Im Display erscheint die Meldung „Scheibenwaschanlage nachfüllen„.

Kurz darauf wieder *PINGGGG* – gleiche Meldung. 1x pro Minute bis ich endlich am Parkhaus war. Also bei einem „bedrohlichen“ Schaden am Auto kann ich 1x pro Minute noch verstehen – aber hier war doch nur der f*cking Behälter für die gelegentlich genutzte Scheibenwaschanlage leer.

Im engen Parkhaus „Nürnberger Straße“ (Geplant und gebaut, als die Autos noch den Umfang eines kleinen Fiat Nuova 500 hatten) hat mein kleiner Panzer schon etwas Probleme.

Dauernd kommt das Piepen der Abstandssensoren, mitten in einer Engstelle weist mich der Bordcomputer mit *PINGGGG* auf fehlendes Waschwasser hin und als dann noch das (eigentlich nicht genutzte Navi) alle Displays mit der Warnmeldung „Achtung Falschfahrer auf der Autobahn zwischen Vorderrüben und Hintertupfingen“ überdeckte habe ich die Biege nicht geschafft und habe die parallel verlaufende Abfahrt als Auffahrt genutzt und damit auf der nächsten Ebene das finale Chaos beim Krampfadergeschwader ausgelöst.

Greisinnen, deren Goldschmuck proportional zur Fahrzeuggrösse und auch proportional zu ihrer Unfähigkkeit zur effektiven Lenkung ihrer Monstren ist, würgen ob der Situation reihenweise ihre Motoren ab, fuhren vorwärts statt rückwärts usw.

Ich habe mir jedenfalls für die Vorweihnachtszeit 2020 im Kalender eingetragen, dass ich alle wichtigen Erledigungen (Ärzte, Medikamente etc.) schon in der ersten Dezemberwoche abhandele.

Nämlich ehe die ganzen „Enkelwahnsinnigen mobilen Alten“ Hanau unsicher machen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.