„Plötzlich und unerwartet“ kommt die Realität

Wie Sie der Berichterstattung in den Medien entnehmen konnten, sind wir seit einigen Wochen mit einer nie dagewesenen Preisexplosion an den europäischen Energiehandelsplätzen konfrontiert, deren Ursachen in einem außergewöhnlichen Zusammentreffen verschiedener Faktoren zu sehen sind.

Zuletzt hat sich der Strompreis für Lieferungen in der kommenden Winterzeit auf den Beschaffungsmärkten in der Spitze um mehr als 400% erhöht.

Diese Ereignisse und ihre Folgen suchen in ihrer Gesamtwirkung in den vergangenen Jahrzehnten ihresgleichen und sind in dieser Form nicht vorauszusehen gewesen.

und:

Vielen Dank, dass Sie gemeinsam mit uns einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, dem Ausbau erneuerbarer Energien und der Unterstützung von sozialen Projekten geleistet haben.

Honi soit qui mal y pense.. – ich habe 20 Jahre imer etwas mehr für „Grünstrom“ bezahlt und nie daran geglaubt dass die paar EUR im Jahr mehr irgendeine Auswirkung haben werden.

Von meiner Seite aus ist das Experiment geglückt: es funktioniert nicht.

Dass der Strompreis ansteigen wird, war den meissten klar – halt nicht den Entscheidungsträgern (die glauben auch noch an die Trittin’sche „Kugel Eis“ – hier in einer Neuauflage von Robert ….)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.